Datenschutzhinweis für Hotelgäste

Die Gesellschaft für Dienste im Alter mbH (GDA) respektiert die Privatsphäre aller Personen. Die Sicherheit personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb erheben und verarbeiten wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln, wie wir damit umgehen und welche Rechte Ihnen zustehen.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Begründung und ggf. Durchführung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erhoben und gespeichert. Wenn Sie ein freies Zimmer oder eine Pauschale buchen möchten, sind für die Buchung persönliche Daten von Ihnen notwendig, dies sind insbesondere Name, Adresse, Telefon-Nummer und Ihre Email-Adresse. Daten die im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung von uns abgefragt werden, werden nur so lang gespeichert, wie die für die Vertragsabwicklung in eventuelle nachträgliche vertragsbezogenen Korrespondenz nötig ist bzw. im Falle handels- und /oder steuerrechtlich relevanter Dokumente; die personenbezogenen Daten enthalten, so lange, wie die gesetzlichen Fristen des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung eine Aufbewahrung dieser Dokumente vorsehen. Ein Export oder eine automatische Weiterverarbeitung erfolgt nicht. Eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und zur Gestaltung unserer Dienste erfolgt nur, wenn Sie uns ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben.

Für Buchungen über die Webseite www.gda-hotel.de nutzen wir Drittanbieter-Service-Provider DIRS 21 der TourOnline AG, um Ihre persönlichen Daten in unserem Auftrag für die oben genannten Zwecke zu verarbeiten, bitte beachten Sie den Datenschutzhinweis des Anbieters.

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

Widerruf von erteilten Einwilligungen

Sie können jede uns erteilte ausdrückliche oder konkludente Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DS-GVO, das wir ggf. zur Bonitätsbewertung oder für Werbezwecke einsetzen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Ihren Widerruf können Sie entweder postalisch, per E-Mail, per Fax, oder über (Link auf Formular für Wiederruf) an die Gesellschaft für Dienste im Alter mbH (GDA) übermitteln:

Gesellschaft für Dienste im Alter mbH (GDA)
Hildesheimer Straße 187
D-30173 Hannover
Telefax: +49 511 28009 28
datensicherheit(at)gda.de

Fragen und Beschwerden

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte unter (Link Webformular) an uns. Wir beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen oder weiteren Anliegen.

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie wie folgt erreichen:

datenschutz(at)gda.de